Angelika Weckmann

Praxisinhaberin
Staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 1990, Heilpraktikerin seit 2003
Gründung der Praxis 1995.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Psychiatrie
  • Pädiatrie
  • Tumorerkrankungen


Weiterbildungen in:

  • Sensorische Integrationstherapie (SI)
  • Bobath-Kinderkonzept verbunden mit SI
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Psychodrama mit Kindergruppen
  • Systemische Aufstellungsarbeit mit Figuren
  • Psychische und psychosomatische Erkrankungen
  • Gestalt-Institut Frankfurt: Körper, Scham, Schuld, sexueller Missbrauch und psychische Erkrankung
  • Focusingbegleiterin
  • Wirbelsäulenbehandlung
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Geriatrische Syndrome
  • Demenzerkrankungen – Validation nach Naomi Feil
  • Sturzprävention im Alter
  • Klangschalenmassage
  • Clinical Reasoning
  • Spiegeltherapie und mentales Training
  • Behandlung von Erkrankungen des Autismusspektrums
  • Tumorerkrankungen