Unsere Partner

insert image

Wir sind engagiert im AK Gesunde Gemeinde Eningen des Landkreises Reutlingen, einem offenen Netzwerk aus medizinischen Therapeuten, Praxen, Gesundheitsanbietern des Gesundheitsforums, Vereinen, sowie Privatfirmen, öffentlichen Organisationen und Privatleuten. Der AK hat sich die Entwicklung neuer Gesundheitsangebote, die Steuerung weiterer Netzwerke und Projekte und die Organisation von verschiedenen Veranstaltungen zur Aufgabe gemacht.

Das Ziel des Netzwerks ist es, mehr Transparenz zu schaffen und so die Möglichkeiten für die Bürger auszubauen. Dabei sollen bestehende Grenzen überwunden werden und neue Verknüpfungen, sowie Gesundheitsangebote im Ort und unter den Anbietern entstehen.

insert image

Wir sind Partner des Netzwerk Demenz Eningen. Zu der Projektgruppe gehören neben Vereinen und Kirchengemeinden aus Eningen und dem Landkreis Reutlingen, lokale Dienstleister aus den Bereichen Beratung, Pflege, Betreuung und Therapie, sowie engagierte Privatleute.

Das Netzwerk bietet Demenzbetroffenen und deren Angehörigen durch vielfältige Informationsveranstaltungen und Unterstützungsangebote Hilfe. Ziel ist die Weiterentwicklung bestehender Angebote, sowie die Entwicklung neuer Angebote und Hilfestellungen.

insert image

Wir sind aktives Mitglied im Gesundheitsforum, halten Vorträge und arbeiten im interdisziplinären Team. Das Gesunheitsforum ist ein Zusammenschluss verschiedener Gesundheitsanbieter und Praxen aus unterschiedlichen Bereichen, der 1997 gegründet wurde. Inzwischen zählt der Verein mehr als 90 Mitglieder aus dem Gesundheitswesen aus 8 Gemeinden des Landkreises Reutlingen.

Das Ziel des Vereins ist die Förderung des Gesundheitswesens in der Region. Dabei soll das Gesundheitsbewusstsein gestärkt, der Umgang mit bestehenden Krankheiten erleichtert und erkrankten Menschen mit fachlicher Unterstützung geholfen werden. Darüber hinaus informiert der Verein regelmäßig bei Vorträgen und Veranstaltungen.

insert image

Wir sind Kooperationspartner des Vereins “Hilfe bei Muskelkrankheiten und ALS Neckar Alb e.V". Das Experten-Netzwerk unterstützt Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen und deren Angehörige mit einer psychosozialen, pflegerischen, therapeutischen, medizinischen und Hilfsmittel-Beratung.

Ziel des Vereins ist es, den Verlauf der Krankheiten für Betroffene und Angehörige zu erleichtern. Hierfür arbeitet ALS Neckar Alb e.V mit anderen Vereinen und Einrichtungen eng zusammen.

insert image

Wir sind aktives Mitglied und Therapeut im Förderverein Sonnenstrahlen e.V., der sich an Kinder und Jugendliche wendet, deren Eltern oder enge Angehörige schwer erkrankt sind. Außerdem begleitet der Förderverein Kinder und Jugendliche nach einem plötzlichen Tod der Eltern oder Verwandten.

Ziel des Förderverein Sonnenstrahlen e.V. ist es, jedem Kind einen individuellen Umgang mit der neuen Situation zu ermöglichen und sie zu stärken. Hierfür bietet der Verein neben verschiedenen Beratungs- und Gesprächsangeboten Kunst-, Reit-, und Ergotherapien an.

insert image

Wir sind Partner des Schlaganfall Portals. Patienten erhalten hier Informationen zu Therapie-, Rehabilitations- und Pflegeangeboten, sowie zu passenden Therapeuten in ihrer Nähe.

Das Portal bietet außerdem Materialien, wie Bücher und Hörbücher rund um das Thema Schlaganfall an. Darüber hinaus können sich Betroffene oder deren Angehörige im Schlaganfall Forum austauschen, Fragen stellen und Anregungen und Gedanken teilen.

insert image

Als Teil der Kopfwehkonferenz Reutlingen, die 2017 vom AK Gesunde Gemeinde Eningen als interdisziplinäre Zusammenarbeit ins Leben gerufen wurde, setzen wir uns aktiv für die Behandlung und Information zum Thema Kopfschmerz ein.

Mehrere Gesundheitsexperten verschiedener Branchen sind vertreten: AK Gesunde Gemeinde Eningen, Gesundheitsforum Eningen e.V., Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Optiker, Zahnärzte und die Kreiskliniken Reutlingen.

So ist eine fachübergreifende Behandlung und das Informieren von Kopfschmerz-Patienten über Vorträge und die Website möglich.

insert image

Als Mentor im Mentorenkreis unterstützen wir das Spendenparlament Reutlingen. Gegründet 1999 ist der Verein stetig gewachsen und zählt inzwischen ungefähr 130 Mitglieder, sowie eine Vielzahl an Spendern und Unternehmen.

Zielsetzung des Spendenparlament ist die Bekämpfung von gesellschaftlicher Ausgrenzung, Armut und Isolation in der Region Reutlingen Pfullingen und Tübingen, mit der schon insgesamt über 250 Projekte mit einer Gesamtsumme von über 750.000 Euro unterstützt werden.

insert image

Die Unternehmensberatung, PR- und Werbeagentur APROS aus Reutlingen und Eningen ist unser Partner bei Strategie, Prozessen, Kooperationen, IT, Social Medias, Marketing, PR und Werbung. Das APROS Team ist aktiv in verschiedenen Funktionen im Gesundheitsbereich vernetzt: Co-Vorstand AK Gesunde Gemeinde Eningen und Beirat im Gesundheitsforum, Präsident Unternehmerrunde Reutlingen / Eningen, Kurator Reutlinger Spendenparlament und Präsident Mentorenkreis, Managerbund, Leitung und Koordination Kopfwehkonferenz-Reutlingen, Team Adipositas und vieles mehr.

APROS ist zudem Gründer der “TOP Sozial" Charta, ausgezeichnet im LEA Mittelstandspreises Baden-Württemberg, zertifizierter „Top Arbeitgeber“ und aktiv im „Unternehmer des Jahres in der Region Reutlingen“.